Schnelles Outdoor Rezept – Gnocchi Pfanne mit Mozzarella

Outdoor-Food muss nicht aus einem Plastikpäckchen kommen! Auch auf kürzeren Trekkingtouren muss man nicht auf frisches Essen verzichten.

Heute stellen wir euch ein leckeres und recht leichtes Rezept vor, bei dem ihr auch nur eine Pfanne benötigt. Also perfekt für euren kleinen Campingaskocher oder auch die Bushbox. 

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

  • 3 EL Olivenöl
  • 600 g Gnocchi (vorgeragt aus dem Kühlregal) 
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 500 g Kirschtomaten
  • Salz 
  • Pfeffer
  • 2 Kugeln Mozarella

Tuning Tipp:

Die Gnocchi-Pfanne nach Belieben mit jeder Art von Gemüse verfeinern; sehr gut passen Zucchini, Paprika oder Champignons. 

ZUBEREITUNG

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Gnocchi darin unter Wenden in 4-5 Minuten gold-braun werden lassen.

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in ca 1cm große Stücke schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. 

Frühlingszwiebeln und Kirschtomaten zu den Gnocchi in die Pfanne geben und weitere 2-3 Minuten mit anbraten. Kräftig salzen und pfeffern. 

Mozzarella grob zerrupfen und über dem Pfanneninhalt verteilen. Den Kocher ausschalten (oder die Pfanne von der Flamme nehmen) und die Pfanne noch 1-2 Minuten stehen lassen bis der Käse leicht zerlaufen ist. Alles auf Teller verteilen und servieren. 

Das Rezept geht wirklich schnell, ist lecker und wie ihr seht absolut unkompliziert. Abgesehen davon habt ihr nur eine Pfanne, die ihr spülen müsst (von euren Tellern abgesehen) 

Guten Appetit. 

Author: Annie

Geboren im Januar 1977, erster Campingurlaub mit den Eltern 1978 in Steckelsdorf in einem ausgebauten Bauwagen, ab 1979 dann Camping in einem Klappfix CT 6-1 Trigano. Dann regelmäßig Camping an der Ostsee (Zinnowitz/Usedom), Prerow und andere Orte in Mecklenburg. Aber auch in der Tschechei. Heutzutage gehe ich gerne und viel wandern und erkunde viele Outdoor Aktivitäten mit Neugier und Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.